Feuerwehrhaus St. Margarethen bei Knittelfeld

Startseite

PKW-Lenkerin in einen Bach gestürzt

Durch Zufall bemerkten Spaziergeher in den Abendstunden des 17. Septembers einen im Bach liegenden PKW. Laut Angaben der Fahrerin kam das Fahrzeug in den späten Nachmittagsstunden von der Straße ab, überschlug sich und landete im angrenzenden Bach. Glücklicherweise blieb die…

Weiterlesen

Funkbewerb und 2. BFT in St. Lorenzen 2022

Nach wochenlanger Vorbereitung fand am 10. September der Bewerb um das Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen mit anschließendem Bereichsfeuerwehrtag in St. Lorenzen statt.Bei insgesamt sechs Stationen stellten sich die Kameraden den Hürden der Bewerter. Mitunter war der richtige Umgang mit Digitalfunkgeräten und die Dokumentation…

Weiterlesen

Heustockbrand in St. Marein-Feistritz

Gegen 22:45 Uhr mussten die Kameraden unserer Wehr zu einem Heustockbrand in St. Marein-Feistritz ausrücken. Bei der Erkundung des Einsatzortes durch Einsatzleiter ABI Plöbst Edmund konnte ein erwärmter Heustock vorgefunden werden. Um weitere Maßnahmen planen zu können, wurde wir mit…

Weiterlesen

Brandsicherheitswache Formel 1 2022

Höchste Aufmerksamkeit war nicht nur bei den Rennfahrern, sondern auch bei den Feuerwehrkameraden rund um den Red Bull Ring gefragt. Durch das ganze Wochenende hindurch waren Kameraden unserer Wehr Teil des 190-köpfigen Feuerwehr-Teams, welches in 12-Stunden-Schichten für die Sicherheit der…

Weiterlesen

Bereichsjugendleistungsbewerb 2022

Heiß her ging es nicht nur beim Wetter, sondern auch beim Bereichsjugendleistungsbewerb in St. Lorenzen bei Knittelfeld. Der diesjährige Bereichsjugendleistungsbewerb der Bereiche Knittelfeld, Judenburg, Murau, Leoben fand im Birkenstation des SV St. Lorenzens statt. Es konnten viele Ehrengäste darunter Bürgermeister…

Weiterlesen

Wurzelstockbrand in der Glein

Während eine Gewitterzelle den Ort St. Margarethen und Umgebung heimsuchte, rückten wir zusammen mit der FF Glein zu einem Brandeinsatz aus. Grund der Alarmierung war der Brand eines Wurzelstocks im Ortsteil Glein, welcher beim Eintreffen der insgesamt 23 Feuerwehrmänner bereits…

Weiterlesen