Autos der FF St. Margarethen

Menschenrettung in St. Margarethen

Datum: 27. März 2019 um 15:43
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Einsatzart: T01 Hilfeleistung
Fahrzeuge: LFB-A, RLF-A
Weitere Kräfte: MRAS Menschrettung und Absturzsicherung


Einsatzbericht:

Am 27. März gegen 15:40 Uhr wurde die Feuerwehr St. Margarethen zu einer Menschrettung in die Gemeinde St. Margarethen gerufen. Aus nicht weiter bekannter Ursache stürzte eine Person auf einem Dach eines Einfamilienhauses und konnte dieses aus eigener Kraft nicht mehr verlassen.

„Als Unterstützung des Roten Kreuzes Knittelfeld wurde seitens der acht eingesetzten Feuerwehrmänner eine Menschrettung über Leitern und Korbtrage durchgeführt“, schildert Einsatzleiter Brandrat Harald Pöchtrager von der Feuerwehr St. Margarethen.

Nach behutsamer Umlagerung vom Dach in die Korbtrage konnte die verunfallte Person über die Steckleitern herabgelassen und dem Roten Kreuz zur weiteren Versorgung übergeben werden so Pöchtrager weiter. Nach der ersten notärztlichen Versorgung durch das Rote Kreuz wurde die verunfallte Person ins LKH eingeliefert.

Quelle von Text und Fotos: Bereichsfeuerwehrverband Knittelfeld, FF St. Margarethen